Hygienerichtlinien

Bitte helft alle mit, dass wir sicher und achtsam miteinander üben können!

KEINER kommt an einen Kurs, wenn sie/er Krankheitszeichen hat und seien es auch „nur“ mäßige Erkältungszeichen wie Halskratzen oder laufende Nase!!!

Und --> auch bei uns gilt - wie jetzt fast überall - die 3G-Regel...

 

- ACHTSAMES MITEINANDER:

 

Bitte helft alle mit, dass wir sicher miteinander üben können!

 

 

Jede/r ist angehalten, ein aktuelles schriftliches negatives Corona-Testergebnis bei Ankunft in der Schule vorzulegen:

 

Es gelten PCR Test (nicht älter als 48h), Schelltest (nicht älter als 24h).

Beides gibt es in Bayern momentan kostenlos, bitte achtet darauf, Euch rechtzeitig darum zu kümmern.

 

Seit dem 10.05.2021: geimpfte Personen und Genesene werden negativ getesteten Personen gleichgestellt (3G-Regel):

 

Bitte bringt einen entsprechenden schriftlichen Nachweis mit!

 

 

Regeln im Umgang miteinander in den Kursräumen:

 

Wir unterlassen Händeschütteln und Umarmung. Bitte achtet selbständig auf einen ausreichenden Abstand von ca. 2Metern

 

☯ Bitte bedient Euch regelmäßig an den bereit gestellten Desinfektionsspendern!

 

Nach Ankunft in den Unterrichträumen und ablegen von Schuhen und Jacke wäscht sich jede/r die Hände und Unterarme gründlich mit Seife. Dazu liegen jetzt Papierhandtücher aus, diese bitte nach JEDEM Gebrauch in den bereitgestellten Abfallkorb abwerfen

 

Laut der Corona-Schutzverordung besteht in Bayern bei körpernahen Dienstleistungen eine Maskenpflicht während des GESAMTEN Unterrichts, wenn der Mindest-Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Bitte bringt ausreichend medizinische Mund-Nasenschutz (auch ggf. zum Wechseln) für Euren eigenen Bedarf mit!

 

Wegen des engen Kontakts während der Shiatsubehandlung tragen die Behandler/innen währende des Behandlungssetting FFP2 Masken!  Bitte bringt auch diese für Euren Bedarf mit.

 

Denkt bitte auch weiterhin daran, ein eigenes Tuch zum Unterlegen/Behandeln für den Kopf und eine Wolldecke/Tuch zum Zugdecken mitzubringen

 

Bitte desinfiziert Euch vor/nach jeder Behandlung Eure Hände!

 

In den Räumen der Körperschule darf derzeit nicht übernachtet werden

 

 

Regelmäßiges Lüften:

 

Ein Eckpunkt der Infektionsvermeidung ist bei uns an der Schule das regemäßige Quer-oder Stoßlüften: 

 

Da es je nach Wetterlage ungewohnt frisch sein kann in den Kursräumen, sorgt bitte für Euch und legt Euch Pulli, Jacke, Tuch, Schal etc. parat! 

 

 

Pausenregelung (Mittagspause):

 

Da der (Aufenthalts-) Raum in der Körperschule begrenzt ist, bitten wir Euch folgende Rahmenbedingungen während der Pause einzuhalten, um die Abstandsregeln umsetzen zu können – solange die Gastronomie noch nicht geöffnet hat (Ausnahme ist derzeit schon die Aussen-Gastronomie):

 

Im Aufenthaltsraum können max. 4 Personen gleichzeitig essen und/oder trinken. Bitte organsiert v.a. die Mittagspause so, dass Ihr Euch entsprechend verteilt: z.B. Abwechselndes Ruhen im Kursraum, bitte dort NICHT zum Essen und Trinken niederlassen!) und Brotzeit machen im Vorraum. 

 

Die Küche bietet Platz für eine Person. 

 

Vielleicht mag der eine oder die andere auch während der Mittagspause spazieren gehen. 

 

In Laufweite der Schule bieten mehrere Lokale „essen to go“ an -- seit 21.05. hat bei schönem Wetter auch die Aussen-Gastronomie geöffnet!

 

Bezüglich Mittagessen als Gruppe, halten wir uns über die aktuellen Regeln der Gastronomie auf dem Laufenden

 

…lasst uns einfach miteinander sprechen!

 

 

Was sonst noch wichtig ist:

 

Die Regeln (v.a. Maskenregelung) gelten für uns alle weiterhin, auch für diejenigen, die bereits geimpft sind!

 

☯ Ausnahmen werden selbstverständlich gegen Vorlage eins schriftlichen ärztlichen Attests gewährt.

 

 

Wir behalten uns vor, bei Bedarf oder im Einzelfall die Regeln anzupassen!

Euer Team der Körperschule Allgäu

(Stand 10.05.2021 mit Ergänzung vom 09.08.2021)

Körperschule Allgäu

Grabengasse 2 | 87435 Kempten 

Tel.: +49 (0) 831 - 1 62 63

Email: info@koerperschule-allgaeu.de