Empty Toch-Shiatsu - Masterclass

"Der Himmel auf Erden"

Bildquelle: privat
Bildquelle: privat

“Der Vollkommene Licht-Körper im Shiatsu”

mit MERKABA, Metatron und 13-Chakra-System der

Kundalini-Kräfte in den Meridianen 

Kursinhalte:

  • 'Frucht des Lebens' als Ur-Prinzip der energetischen Kräfte
  • Aufstiegs-Codes (=Licht-Codes), Sternen-Codes etc. im Aufstiegskörper
  • Kundalini-Achse im Pentagramm
  • Hl. Geomatrie inkl. Metatron´s Würfel
  • Wiederholung und Vertiefung des Lebensbaumes (göttl.universale Licht-Potenziale)
  • Wiederholung und Vertiefung der Grundprinzipien der Traumaarbeit (nicht nur körperlich!)
  • Erweiterung und Verfeinerung der Wahrnehmung im Energiefeld
  • Spinning, Strömen, Aktivieren, Verankern und mehr, in der konkreten Behandlung
  • 'Gridding' im meridian-freien Shiatsu in den expansiven, leichten und gesunden (!) Kräften am Körper
  • Arbeiten mit Mindset (=Vorstellungskraft) während die Hände in der shiatsu-spezifischen Berührung bleiben
  • Shiatsu mit Spass und Freude - ohne Leistungsaspekt oder Helfer-Modus
  • sowie stets Fragen und Antworten zur Praxis und im Austausch

für ein voll-bewusstes lichthaftes Dasein im Leben unserer KlientInnen und uns selbst im sogenannten Einheits-Geist.



"Lichtpotenziale in der Trauma-Arbeit und Heilung auf 'höherer' Ebene" - Vertiefung"Lichtpotenziale in der Trauma-Arbeit und Heilung auf 'höherer' Ebene" - Vertiefung

Bildquelle: pixabay
Bildquelle: pixabay

Erweiterte, neue Techniken zur Integration der gebundenen Energie-Muster ermöglichen es den Klienten, sich an das grössere Ganze im Sinne der Ganzheitlichkeit im Shiatsu zu erinnern (identification).

Dabei wird die prozesshafte Begleitung in der Begegnung mit den Lebensthemen der Klienten in den Fokus gestellt. Auf diese Art wird Shiatsu praxisnah und alltagstauglich.

 

Zielsetzung: Resonanz mit dem Ur-Prinzip des LEBENS durch Aufspüren, Aktivieren und die energetische Anbindung alter Muster an das DAO - und Neugier auf das Geheimnis des LEBENS.


Kursinhalte:

  • Energetische Muster, Störungen und Befindlichkeiten in den Meridian-Potenzialen
  • Wahrnehmung der Energie-(In-)Formationen in den verschiedenen Schwingungs-Ebenen und Räumen
  • Die energetische Einheit des Menschen im Einklang mit der Natur und der Welt
  • Erweiterte Schulung der Intuition und der feinen Wahrnehmungen für energetische Muster und Informationen
  • Integrität einer ganzheitlichen Persönlichkeit als energetische Einheit der körperlichen, seelischen und geistigen Befindlichkeiten

Kursziel:

  • Symptome, Muster und Befindlichkeiten als energetische Schwingungs-Qualitäten zu verstehen
  • durch die Kraft geeigneter Shiatsu-Techniken die energetischen Qualitäten in ein grösseres Ganzes einzubinden
  • über das Einheits-Prinzip im Shiatsu die körperlich-seelischen Befindlichkeiten und Ressourcen ins Energie-System zu re-integrieren
  • den Fokus im Shiatsu auf die kraftvolle, homogene Einheit der Persönlichkeit der Klienten auszurichten (identification)
  • wie sich Gesundheit, Glück und Zufriedenheit im Leben/im Alltag im Energiesystem anfühlt und aktiviert werden kann
  • dass Gesundheit mehr ist als die Abwesenheit von Krankheit als lebendiges Prinzip

"Körperschule Allgäu"

Grabengasse 2 * 87435 Kempten 

Tel.: +49 (0) 831 - 1 62 63

Email: info@koerperschule-allgaeu.de