· 

Fit bis 100! 'Aktive Senioren'

Fit bis 100!

Beim Projekt 'Aktive Senioren', iniziiert von der Allgäuer Zeitung AZ und dem Diagnostikleistungs-Zentrum Scheidegg  ist auch die Körperschule Allgäu aktiv mit dabei.

Sechs Teilnehmer-innen der Gruppe probieren verschiedene Aktivitäten aus. 

1x im Monat besuchen die Senioren die Körperschule Allgäu und machen Qi-Gong-Übungen unter dem Motto: "weil Bewegung wichtig ist!"

Die Übungen regenerieren und harmonisieren den Körper und sorgen für Wohlbefinden und Entspannung", so H. Bräuer.

 

"Durch Deine gesteigerte und feinere Körper- und Sinnes-Wahrnehmung bringst Du Deinen Körper und Geist in Einklang und erfährst stille Gelassenheit, vitale Freude und Schwung im Alltag!"

 

Eine Teilnehmerin sagt: "Das tut einfach gut, das merkt man richtig."


Sport für gute Laune

Studien haben gezeigt, dass aktive Senioren, die sich ausreichend bewegen, wesentlich weniger gefährdet sind, irgendwann ein Pflegefall zu werden. "Außerdem ist Sport eines er besten Mittel gegen schlechte Laune und depressive Verstimmungen", ist Michael Weber vom Leistungsdiagnostik-Zentrum überzeugt. Dafür sorge eine durch die Bewegung angekurbelte Produktion der "Glückshormone" Serotonin und Endorphin.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"Körperschule Allgäu"

Grabengasse 2 * 87435 Kempten 

Tel.: +49 (0) 831 - 1 62 63

Email: info@koerperschule-allgaeu.de